Hide.me VPN für alle Plattformen

Die ganze Zeit war ich schon auf der Suche nach einer gescheiten VPN Lösung. Bei VPN geht es mir eigentlich nur um die Zenarien das ich geschützt bin, vor potentiellen Tätern, wenn ich unterwegs Onlinebanking machen muss, oder möchte. Android Pay wäre noch eine andere Vorstellung.


Erst hatte ich OpenVPN in Betracht gezogen, denn ich habe einen eigenen Rootserver. War aber suboptimal da ich es nicht zum laufen gebracht habe, warum auch immer. Durch eine Telegram Gruppe kam ich schliesslich auf hide.me VPN. 

Der Dienst wurde 2011 gegründet und gestartet und besitzt aktuell über 100 VPN Server in 29 Ländern. 

Der VPN Dienst bietet einen freien Account an, den man nutzen kann, aber auch Abos gibt es.

  1. Freier Zugang mit bis zu 2GB/Traffic im Monat.
  2. Account für 4 Euro im Monat mit 75 GB Traffic.
  3. Oder den 9€ Account für bis zu 5 gleichzeitige Logins.

Wo ist der Unterschied bei den Paketen?

Der freie Zugang beinhaltet 3 Standorte, 2 GB Datenvolumen pro Monat aber eingeschränkte Bandbreite. Ebenso ist nur 1 gleichzeitige Verbindung möglich und es werden nicht alle Protokolle unterstützt (PPTP, L2TP, IPsec und SSTP)

Beim nächsten Abo (4€/Monat) sind schon 30 Standorte enthalten. Dazu gibt es 75 GB Traffic im Monat und unbegrenzte Bandbreite. Zusätzlich werden alle VPN Protokolle unterstützt (PPTP, L2TP, IPsec und SSTP, OpenVPN, SoftEther).

Beim teuersten Paket (9€/Monat) sind zu dem alle Angebote enthalten wie im 4€ Paket nur gibt es hier noch 5 gleichzeitige Verbindungen sowie Portweiterleitung und 75 GB Traffic im Monat.

Welche Plattformen werden unterstützt?

Die App bzw. Desktop Anwendung gibt es für

Windows, Mac, iOS, Android und Linux

hide.me VPN
hide.me VPN
Entwickler: eVenture
Preis: Kostenlos+

hide.me VPN
hide.me VPN
Entwickler: eVenture
Preis: Kostenlos+

Fazit:

Ich werde diesen Dienst weiter nutzen auch wenn es vorerst nur der kostenlose VPN Service ist. Am PC bräuchte ich kein VPN Zugang und für das Handy reicht sie eine Verbindung.

Kennt ihr noch andere gute Dienste?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: