Vorfreude auf den Perchtenlauf in Rohrbach-Berg in Oberösterreich

Letztes Jahr waren meine Frau und ich das erste Mal beim Perchtenlauf in Rohrbach dabei. Dieses Jahr wird es ein Kurztrip dorthin. Rohrbach-Berg ist ein kleiner Ort in Oberösterreich, die Tradition des Laufes ist schon. Ich zitiere mal aus Wikipedia


Ein Percht (Plural: Perchten) ist eine Gestalt des bayerisch-österreichischen alpenländischen Brauchtums, von denen es, vor allem in der Zeit von Ende November bis Januar, mehrere verschiedene unterschiedlichen Charakters gibt, die sich wiederum zwei Gruppen zuordnen lassen: den „guten“ Schönperchten und den „bösen“ Schirchperchten, die mit ihren umgehängten Glocken nach einer Sage den Winter – bzw. die bösen Geister des Winters – austreiben sollen (Winteraustreiben bzw. Austreiben des alten Jahres).

Die Tradition geht bis in das Jahr 500 n. Chr. zurück.

Letztes Jahr war das schon richtig klasse, mal sehen wie es dieses Mal wird. Hier mal ein paar Impressionen vom letzten Jahr.


Ein Video aus dem Jahre 2016